Zertifikate

Aktualisiert: 01.01.2013

BAM Prüfung und Beurteilung auf Ausbrennsicherheit von Metallringwellschlauchleitungen mit unterschiedlichen Anschlüssen und Dichtungsmaterialien bei Einwirkung von Sauerstoff-Druckstößen nach DIN EN ISO 14113, BAM Aktenzeichen 2-2479/2011.


BAM Baumusterprüfung für Hochdruck-Acetylen-Gasrücktrittsventil gemäß DIN EN ISO 15515:2002, BAM Aktenzeichen II-4126/2002


Qualitätsmanagementsystem zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008


Betrieb Bogen

Betrieb München

 

Umstempelberechtigung für Werkstoffe und Erzeugnisse für Überwachungsbedürftige Anlagen nach § 14 Gerätesicherheitsgesetz (§ 37 ProdSG).


Druckgeräte Kennnummer CE 0036 nach Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG


EG- Baumusterprüfung Modul B nach Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG


Schweißverfahren nach AD 2000-HP 2/1, DIN EN 288-3, Schweißprozess 141 (WIG),
Nahtart BW –Stumpfnähte ohne Gegenschweißung, mehrlagig

  • Werkstoffgruppe X6 CrNiMoTi 17 12 2 (1.4571) nach DIN 17458 sowie miterfasste Stähle der Gruppe 9 nach DIN EN 288-3, Abschnitt 8.3.1.1
    Dicke 3,0 bis 8,0 mm Außendurchmesser 44-178 mm
  • Werkstoffgruppe X6 CrNiMoTi 17 12 2 (1.4571) nach DIN 17458 sowie miterfasste Stähle der Gruppe 9 nach DIN EN 288-3, Abschnitt 8.3.1.1
    Dicke 3,0 bis 6,0 mm, Außendurchmesser 12,5 bis 50 mm
  • Werkstoffgruppe St 52.0 (S 355 J 2 H) nach DIN 1629 sowie miterfasste Stähle der Gruppe 1 nach DIN EN 288-3, Abschnitt 8.3.1.1
    Dicke 3,0 bis 6,0 mm, Außendurchmesser 12,5 bis 50 mm
  • Werkstoffgruppe S 355 J 2 H (St 52.0 nach DIN 1629 sowie miterfasste Stähle der Gruppe 1 nach DIN EN 288-3, Abschnitt 8.3.1.1
    Dicke 3,0 bis 8,0 mm, Außendurchmesser 44 bis 178 mm